Teamassistentin/Teamassistent

An der Technischen Universität Darmstadt ist im Referat Qualitätsmanagement und Gremien im Dezernat I, Struktur und Strategie ein Stelle als

Teamassistentin/Teamassistent – 75%

zum nächstmöglichen Zeitpunkt unbefristet zu besetzen.

Die TU Darmstadt ist eine profilierte und dynamische Universität mit dem Schwerpunkt in den Ingenieur- und Naturwissenschaften sowie prägnanten Geistes- und Sozialwissenschaften. Das Referat Qualitätsmanagement und Gremien im Dezernat Struktur und Strategie ist zuständig für zentrale Gremien der TU Darmstadt, für das strategische Qualitätsmanagement der TU Darmstadt, für die Durchführung von institutionellen Evaluationsverfahren, für universitätsinterne Zielvereinbarungen und für deren Monitoring.

Zu den Aufgaben der Teamassistentin/des Teamassistenten gehören die Organisation des Referats mittels professioneller Büroorganisation, die selbstständige Bearbeitung von Verwaltungsaufgaben sowie die Sachbearbeitung für institutionelle Evaluationsverfahren und für die Bereiche Personal und Finanzen des Referats. Darüber hinaus unterstützt die Teamassistentin/der Teamassistent die Referatsleiterin insbesondere bei der Organisation und Durchführung von Projekten, Sitzungen und Veranstaltungen, bei der Erstellung von Präsentationen, Informationsbroschüren und Protokollen sowie bei der Pflege des Webauftritts.

Vorausgesetzt wird eine kaufmännische Ausbildung oder eine vergleichbare Qualifikation sowie Berufserfahrung in einem Sekretariat mit moderner Büroorganisation und -kommunikation. Wir erwarten fundierte Kenntnisse mit der gängigen PC-Bürosoftware, Erfahrung in Sitzungsorganisation und Protokollführung, Sicherheit im schriftlichen und mündlichen Ausdruck sowie hohe Serviceorientierung, Teamfähigkeit und Belastbarkeit. Ausgeprägte Organisationsfähigkeiten runden Ihr Profil ab. Englischkenntnisse sind von Vorteil.

Die Technische Universität Darmstadt strebt eine Erhöhung des Anteils der Frauen am Personal an und fordert deshalb besonders Frauen auf, sich zu bewerben. Bewerberinnen oder Bewerber mit einem Grad der Behinderung von mindestens 50 oder diesen Gleichgestellte werden bei gleicher Eignung bevorzugt. Die Vergütung erfolgt nach dem Tarifvertrag für die Technische Universität Darmstadt (TV - TU Darmstadt).

Ihre Bewerbung richten Sie bitte per E-Mail unter Angabe der Kennnummer an die Leiterin des Referats Qualitätsmanagement und Gremien, Dr. Tina Klug (klug.ti@pvw.tu-darmstadt.de).

Kenn-Nr. 501

Bewerbungsfrist: 31. Januar 2019