Mitteilung aus dem Hochschulrat

01.07.2016

Mitteilung aus dem Hochschulrat

Der Bericht des Hochschulrats über seine Sitzung vom 17. Juni 2016, dokumentiert im Wortlaut.

Fahnen der TU Darmstadt. Bild: Patrick Bal
Bild: Patrick Bal

Der Hochschulrat begrüßte Frau Professorin Katharina Kohse-Höinghaus als neues Mitglied. Im Mittelpunkt der Hochschulratssitzung am 17. Juni 2016 stand der Austausch des Hochschulrats mit den Dekaninnen und Dekanen, Studiendekaninnen und -dekanen der Fachbereiche zum Thema "Kompetenzentwicklung durch interdisziplinäre Vernetzung von Anfang an (KIVA)“. Hieraus entwickelte sich eine lebhafte Diskussion um die Internationalisierung im Studium. Das jährliche Treffen mit den Dekaninnen und Dekanen ist inzwischen Tradition und fand jetzt zum vierten Mal statt.

Neben den Themen Jahresabschluss, Lagebericht, Risikomanagement und Qualitätsmanagement-Maßnahmen wurden die Querschnittsthemen, die für einen Antrag in der Exzellenzinitiative eine Rolle spielen können, diskutiert.

Der Hochschulrat stimmte der Schließung des Diplomstudiengangs Physik und der Zielvereinbarung des Präsidiums mit dem Fachbereich Maschinenbau zu.

zur Liste