Aus dem Hochschulrat

26.09.2016

Aus dem Hochschulrat

Bericht des Hochschulrats aus der Sitzung vom 16. September 2016

Der Hochschulrat hat am 16. September 2016 getagt. Neben den turnusgemäßen Berichten zum Wissens- und Technologietransfer, zur Förderung des wissenschaftlichen Nachwuchses, zum Studienangebot und zu den Compliance-Maßnahmen hat der Hochschulrat sich zum Monitoring von Berufungsverfahren informieren lassen.

Zentrales Verwaltungsbäude der TU Darmstadt am Karolinenplatz 5. Bild: Patrick Bal
Bild: Patrick Bal

Ebenfalls stand die Evaluierung der Universitäts- und Landesbibliothek auf der Tagesordnung, zu der der Hochschulrat sich positiv geäußert hat. Im Mittelpunkt der Sitzung stand die Zustimmung zu den Kandidatinnen und Kandidaten zur Wahl der Vizepräsidentinnen und Vizepräsidenten.

Nach dem traditionellen Imbiss zusammen mit den Senatorinnen und Senatoren tauschten sich der Hochschulrat und Senat in der jährlichen gemeinsamen Sitzung zur Internationalisierung und zur Exzellenzstrategie aus.

(Dokumentiert im Wortlaut)

zur Liste