Neue Mietbedingungen ab 01.10.2017

27.09.2017

Neue Mietbedingungen ab 01.10.2017

Vermietung von Veranstaltungsflächen

Durch die Änderung der Mietbedingungen für die Veranstaltungsflächen wird ab dem 01.10.2017 unter anderem die interne Leistungsverrechnung reduziert.

Ab dem 01.10.2017 gelten neue Bedingungen für die Vermietung von Veranstaltungsflächen an der TU Darmstadt.

Mit der Präsidiumssitzung vom 07.09.2017 wurden die „Allgemeinen Bedingungen für die Überlassung / Vermietung von Veranstaltungsflächen an der Technischen Universität Darmstadt“ beschlossen (Mietbedigungen Vermietung von Veranstaltungsflächen ab dem 01.10.2017); sie lösen damit die seit 2011 geltenden „Bedingungen für die Vermietung von Räumlichkeiten an der Technischen Universität außerhalb des regulären Lehrbetriebs“ ab.

Die Überarbeitung wurde erforderlich, da sich im Laufe der letzten Jahre die rechtlichen Rahmenbedingungen mit der Hessischen Versammlungsstätten-Richtlinie verändert haben. Zudem bestand Notwendigkeit, die Rechte und Pflichten der beteiligten Personen, Institutionen und Vertragsparteien klar abzugrenzen.

Sehr erfreulich ist, dass außerdem die Kosten für die interne Leistungsverrechnung (Klasse I) um 20% auf 0,20 € pro Stunde je qm reduziert werden konnten.

Organisatorisch ergeben sich durch die „neuen Mietbedingungen“ keine wesentlichen Änderungen. Für Anmeldung, Abstimmung, Beratung, Bewertung und Buchung von Veranstaltungen stehen die Mitarbeiterinnen des Referats IV B „Vermietung von Veranstaltungsflächen“ unter wie bisher zur Verfügung.

zur Liste