Science Slam for Female Researchers am 14.12.2017

29.11.2017

Science Slam for Female Researchers am 14.12.2017

Ort: Kulturzentrum Batschkapp, Frankfurt; Beginn: 20 Uhr

Beim Female Science Slam bringen Wissenschaftlerinnen ihre Forschungsprojekte auf die Bühne und treten gegeneinander an, um die Publikums-Jury zu überzeugen.

Seien Sie live dabei und entscheiden Sie mit, wer zur besten Slammerin der Rhein-Main-Universitäten gekürt wird!

Die TU Darmstadt veranstaltet gemeinsam mit der GU Frankfurt und der JGU Mainz im Rahmen der Allianz der Rhein-Main-Universitäten und in Kooperation mit Luups einen Science Slam For Female Researchers. Ende Oktober wurden die slammenden Wissenschaftlerinnen der Universitäten in einem zweitägigen Workshop gecoacht, um ihre Vortragsdramaturgie zu optimieren. Sie präsentieren ihre Forschung beim Science Slam for Female Researchers und geben alles, um die Jury zu überzeugen.

Dort treten sie gegeneinander an: Innerhalb von 10 Minuten gilt es, das eigene Forschungsprojekt bestmöglich zu präsentieren und das Publikum mitzureißen und zu begeistern. Denn: Das Publikum ist die Jury und entscheidet, wer zur besten Slammerin der Rhein-Main-Universitäten gekürt wird.

Seien Sie mit dabei! Es gibt viel zu lachen und zu lernen! So unterhaltsam läuft Wissensvermittlung sonst nicht ab..

Wann: 14. Dezember 2017
Wo: Batschkapp, Gwinnerstr. 5, 50388 Frankfurt
Einlass: 19 Uhr, Beginn: 20 Uhr

Eintritt: Eintritt: AK 8 Euro, VVK 6 Euro (zzgl. VVK-Gebühr)

Tickets sind im Vorverkauf erhältlich.

Weitere Informationen finden Sie unter www.science-slam.com sowie auf dem Plakat zum Female Science-Slam und dem Flyer zum Female Science Slam

zur Liste