Hautscreening

12.02.2018

Hautscreening

Kostenlose Hautuntersuchung für die TU Beschäftigte am 14. und 21.03.2018

Die TU Darmstadt bietet den Beschäftigten gemeinsam mit der Techniker Krankenkasse eine kostenlose Untersuchung an.

Foto: Fotolia, Evgeniy Kalinovskiy
Foto: Fotolia, Evgeniy Kalinovskiy

Hautkrebs zählt zu den Krebserkrankungen, die in den letzten Jahrzehnten vergleichsweise schnell zugenommen haben. Nach einer Schätzung der Gesellschaft der epidemologischen Krebsregister in Deutschland (GEKID) erkranken jährlich mehr als 234.000 Deutsche an Formen des Hautkrebses. Die Tendenz ist steigend – auch bei bösartigen Karzinomen der Haut. Nach neusten Angaben sterben jährlich 3.000 Bundesbürger am schwarzen Hautkrebs, dem malignen Melanom. Diese sehr gefährliche Form des Hautkrebses hat sich in den letzten 20 Jahren versechsfacht.

Die TU Darmstadt will dem entgegentreten und bietet gemeinsam mit der Techniker Krankenkasse eine kostenlose Untersuchung an. Ein Dermatologe untersucht auf Hautkrebs und dessen Vorstufen (bei Bedarf mit Auflichtmikroskopie). Neben der Untersuchung gibt es Tipps zur Eigendiagnose und der richtigen Handhabung von Sonnenschutz. Die ganze Untersuchung dauert max. 10 Minuten.

Termine:
14.03.2018, 09-16 Uhr, Stadtmitte, S1|03 Raum 7
21.03.2018, 09-16 Uhr, Lichtwiese, L2|06 Raum 403

Anmeldung über das interne Weiterbildungsprogramm

zur Liste