TU Darmstadt gegen Darmkrebs

Gesundheit für Ihren Darm

18.04.2018 von

Vom 19.-21. Juni 2018 können Sie das Darmmodell der Felix Burda Stiftung vor dem Hochschulstadion, Lichtwiesenweg 3, bestaunen.

Besucher im Darmmodell der Felix Burda Stiftung, Foto: Felix Burda Stiftung

Im größten Darmmodell Europas erfahren Sie Interessantes und Wissenswertes über den menschlichen Darm und über mögliche krankhafte Veränderungen im Inneren des Darms, die sich zu Darmkrebs entwickeln können. Betriebsärzte zeigen Ihnen wie Sie effektiv Vorsorge betreiben und Darmkrebs verhindern können.

Im Rahmen unserer Aktion „TU Darmstadt gegen Darmkrebs“, bieten wir Beschäftigten der TU Darmstadt eine kostenlose Teilnahme an der Darmkrebsvorsorge an. Gutscheine für einen kostenlosen Test auf verborgenes Blut im Stuhl werden im Rahmen der Aktion ausgegeben.

Begleitet wird die Aktion von Führungen durch das Modell, Vorträge zur Darmgesundheit, Informationen zu gesunder Ernährung und Sport- und Entspannungsaktionen.

Wir bedanken uns für die Förderung und Unterstützung durch die BBBank, welche die Aufstellung des Darmmodells ermöglicht hat.