Gastprofessorinnen-Programm

27.09.2018

Gastprofessorinnen-Programm

Erfolgreicher Start zum Wintersemester an der TU Darmstadt

Drei Gastprofessorinnen werden ab 1. Oktober 2018 für zwei Semester an der TU Darmstadt forschen und lehren. Sie wurden von einer Auswahlkommission unter Vorsitz des Vizepräsidenten für Wissens- und Technologietransfer, Alumni und Fundraising, Professor Dr. Matthias Rehahn, ausgewählt und vom Präsidium der TU Darmstadt beauftragt.

Die Gastprofessorinnen sind exzellente Fach- und Führungskräfte, die in Industrieunternehmen im Bereich Forschung und Entwicklung tätig sind und für die Erweiterung und Ergänzung von Forschungs- und Lehrvorhaben an der TU Darmstadt für folgende Bereiche gewonnen werden konnten:

Dr. Debora Clever: Gastprofessur auf dem Gebiet „Robotik“, angesiedelt bei Prof. Dr. Stephan Rinderknecht (Fachbereich Maschinenbau) und Prof. Dr. Jan Peters (Fachbereich Informatik).

Dr. Myriam Koch: Gastprofessur auf dem Gebiet „Dielektrische Festigkeit von Isolierstoff-Oberflächen in Alternativgasen“, angesiedelt bei Prof. Dr. Volker Hinrichsen (Fachbereich Elektrotechnik und Informationstechnik).

Dr. Arefeh Danesh Shakib: Gastprofessur auf dem Gebiet „Simulation transienter Vorgänge im elektrischen Energieversorgungsnetz“, angesiedelt bei Prof. Dr. Jutta Hanson (Fachbereich Elektrotechnik und Informationstechnik).

Mit dem Gastprofessorinnenprogramm sollen Karrierewege für Frauen transparenter gemacht werden und eine mittelfristige Steigerung des Professorinnenanteils gefördert werden. Viele hochqualifizierte Frauen schätzen ihre Karrierechancen außerhalb der Wissenschaft positiver ein und orientieren sich langfristig in Richtung Industrieunternehmen. Dadurch gehen der Wissenschaft Talente verloren und weibliche Vorbilder für Studierende und Promovierende fehlen besonders in den MINT-Fächern.

Das Gastprofessorinnenprogramm ist ein Pilotprojekt, welches vom Gleichstellungsbüro entwickelt wurde und aus dem Professorinnenprogramm II finanziert wird. Es ist Bestandteil einer innovativen und gleichstellungsorientierten Nachwuchsförderung mit dem die TU Darmstadt einen wichtigen Beitrag zum Kulturwandel in der Wissenschaft leistet.

Weitere Informationen finden Sie auf der Homepage der Gleichstellungsbeauftragten unter Gleichstellungsstrategie: Gastprofessorinnen-Programm.

zur Liste