ProCareer.Doc 2018 erfolgreich abgeschlossen

09.07.2019

ProCareer.Doc 2018 erfolgreich abgeschlossen

Unterstützung für Frauen in der Wissenschaft

Am 28. Juni fand die Abschlussveranstaltung des Mentoring-Programms ProCareer.Doc an der TU Darmstadt statt. 81 Tandems, bestehend aus jeweils einer Doktorandin oder Postdoc und einer berufserfahrenen Mentorin, nahmen an dem Programm teil.

Bild: Mentoring Hessen
Bild: Mentoring Hessen

Vizepräsident Prof. Dr. Ralph Bruder, der auch der Steuerungsgruppe von Mentoring Hessen angehört, zeigte sich beeindruckt, den Saal ausschließlich mit hochqualifizierten Wissenschaftlerinnen und weiblichen Führungskräften aus Wissenschaft, Wirtschaft und Gesellschaft besetzt zu sehen. Dies sei an der TU Darmstadt leider noch immer eine Ausnahme. Er betonte, wie wichtig die Förderung von Frauen gerade während der Promotion bzw. im Übergang in die nächste Karrierephase sei.

Ein Jahr haben die Doktorandinnen und Postdocs intensiv an ihren individuellen Karrierestrategien gearbeitet. Dabei profitierten sie von den Kontakten, dem informellen Wissen und der Erfahrung ihrer Mentorin. Daneben wurden fachübergreifende Peer-Gruppen mit anderen Mentees etabliert, die sich auch weiterhin austauschen und unterstützen.

Von der TU Darmstadt nahmen 23 Doktorandinnen und Postdocs an dem Programm teil, parallel dazu 35 MINT-Studentinnen an dem Programm ProCareer.MINT. Die beiden Förderlinien für Wissenschaftlerinnen, ProAcademia und ProProfessur, laufen derzeit noch mit insgesamt 9 Teilnehmerinnen der TU Darmstadt.

Bewerbungen für 2020 sind in allen vier Förderlinien ab Oktober möglich.

zur Liste