Kostenlose Grippeschutzimpfung

31.07.2019

Kostenlose Grippeschutzimpfung

Mit der kalten Jahreszeit erhöht sich auch wieder die Ansteckungsgefahr für eine Infektionskrankheit. Der wichtigste Schutz ist die Grippeschutzimpfung, die jedes Jahr aufgefrischt werden sollte.

Foto: Andrey Popov, Adobe Stock
Foto: Andrey Popov, Adobe Stock

Je mehr Menschen gegen Grippe geimpft sind, desto schwerer können sich Viren ausbreiten. Deshalb: Grippeschutzimpfungen schützen und sparen Kosten. Die Ständige Impfkommission (STIKO) des Robert Koch-Instituts empfiehlt die Grippeschutzimpfung u. a. für Personen mit erhöhter gesundheitlicher Gefährdung (z. B. chronische Krankheiten der Atmungsorgane oder bei Herz- oder Kreislaufkrankheiten) und für alle über 60 Jahren. Außerdem sollten wegen eines erhöhten beruflichen Risikos Personen mit Publikumsverkehr geimpft werden.

Nur mit vorheriger Anmeldung!

Termine:

24.10. 2019 7:00 – 12:00 Uhr, L2|06 /403, Alarich-Weiss-Straße 10
wenige freie Termine

06.11.2019 7:30 – 15:30 Uhr, S3|20/18, Rundeturmstraße 10
ausgebucht

07.11. 2019 7:30 – 15:30 Uhr, L2|06 /403, Alarich-Weiss-Straße 10
ausgebucht

18.11.2019, 8:00 – 12:00 Uhr, S3|20/18, Rundeturmstraße 10
ausgebucht

Zusatztermin: 02.12.2019, 7:00-12:00 Uhr, L4|02 332
ausgebucht

Zusatztermin: 15.10.2019, 13:30-17:00 Uhr, S1|15 138
ausgebucht

Zusatztermin: 13.11.2019, 13:30-17:00 Uhr, S3|20 18
ausgebucht

Zusatztermin: 25.11.2019, 13:30-17:00 Uhr, S3|20 18
wenige freie Termine

Zusatztermin: 11.10., 8.00-12:00 Uhr, S3I19 3.1

Anmeldung: , Tel. +49 6151 16- 21683

zur Liste