Erste digitale Gesundheitswoche

25. bis 28. Januar: Vielfältige digitale Angebote

11.01.2021

Vom 25. bis 28. Januar 2021 findet die erste digitale Gesundheitswoche der TU Darmstadt statt. Zur Auswahl stehen für die Beschäftigten verschiedene Vorträge, Sport- und Entspannungsangebote sowie Gesundheitschecks. Die digitalen Angebote sind frei wählbar und können in der mobilen Arbeit oder im Büro durchgeführt werden.

Digitale Gesundheitswoche, vom 25.-28.1.2021.

Ihre körperliche und seelische Gesundheit zu erhalten und zu fördern, dieses strategische Ziel gewinnt für die TU Darmstadt mehr und mehr an Bedeutung. Die Daten der gesetzlichen Krankenkassen belegen die gesundheitlichen Auswirkungen von Stress und Druck in der modernen Arbeitswelt.

Durch die Corona-Pandemie sind weitere Belastungen auf jede_n von uns zugekommen. Dem möchten wir als TU Darmstadt entgegenwirken. Lassen Sie uns gemeinsam mit der Digitalen Gesundheitswoche einen Startschuss in ein gesundes Jahr 2021 geben. Hin zu einem aktiveren und gesünderen Alltag.

Die digitalen Angebote sind frei wählbar und können in der mobilen Arbeit oder im Büro durchgeführt werden. Zur Auswahl stehen verschiedene Vorträge, digitale Bewegungs- und Entspannungsangebote sowie Gesundheitschecks.

Für unsere internationalen Beschäftigten werden am Mittwoch, den 27.01.2021, alle Kurse in englischer Sprache angeboten.

Hier können Sie das vielfältige Programm durchschauen und die Angebote buchen.

Die Gesundheitswoche wird am 25. Januar von 10 bis 11 Uhr in einer ZOOM-Veranstaltung durch TU-Kanzler Dr. Manfred Efinger eröffnet. Anschließend wird Dr. Michael Vollmer (mas), langjähriger Betriebsarzt an der TU Darmstadt, in seinem Vortrag „Was hält gesund?“ über Stressfaktoren, aber auch Resilienzen berichten.

Gesundheitsmanagement