Gratulation zu Erfolgen der TU – der Hochschulrat tagte

29.03.2021

In seiner ersten, selbstverständlich digitalen Sitzung am 26. März 2021 unter dem neuen Vorsitzenden Professor Ferdi Schüth hat der Hochschulrat dem Präsidium der TU Darmstadt zum hervorragenden Abschneiden in der hessischen Exzellenz-Förderlinie „Clusterprojekte“ gratuliert. Der Erfolg zahle sich hoffentlich in der nächsten Runde der Exzellenzstrategie des Bundes und der Länder aus, äußerte das Gremium. Auch die Berufung von TU-Professorin Iryna Gurevych durch das Land Hessen auf die erste „LOEWE-Spitzenprofessur“ verdiene höchste Anerkennung.

Der Hochschulrat bilanzierte gemeinsam mit dem Präsidium die Berufungsverfahren der vergangenen Monate; die Universitätsleitung stellte ihre vorrangigen Ziele im laufenden und nächsten Jahr vor. Aus der Perspektive der Strukturplanung erörterten Hochschulrat und Präsidium, wie der fortlaufende Generationswechsel bei den Professoren und Professorinnen für neue thematische Schwerpunktsetzungen genutzt werden kann.

In seiner Sitzung bestätigten die Hochschulrats-Mitglieder die stellvertretenden Vorsitzenden Dr. Marie-Luise Wolff und Professor Dr. Bernd Reckmann jeweils für eine weitere zweijährige Amtszeit. Beide Persönlichkeiten aus der Wirtschaft brächten sehr engagiert wichtige regionale Gesichtspunkte ein. feu