Aktuelle Senatsmitteilungen des Präsidiums

Sitzung des Senats vom 19. Mai 2021

19.05.2021

Im Senat berichtet das Präsidium regelmäßig über aktuelle Ereignisse und Entwicklungen in der Universität.

Prof. Dr. Tanja Brühl, Präsidentin der Technischen Universität Darmstadt
Bild: Katrin Binner
Professorin Dr. Tanja Brühl, Präsidentin der TU Darmstadt.

Präsidentin Professorin Tanja Brühl hat im hessischen Landtag über wesentliche Entwicklungsschritte der Universität in den zurückliegenden Monaten berichtet. Im Zentrum ihres jährlich stattfindenden Treffens mit den Abgeordneten des Parlaments-Ausschusses für Wissenschaft und Kunst standen die Themen Strategieprozess, die Universität unter Pandemiebedingungen sowie die wachsende Vernetzung innerhalb der Allianz der Rhein-Main-Universitäten.

Vizepräsidentin Professorin Barbara Albert stellte die vom Wissenschaftlichen Rat der TU ausgewählten und vom Präsidium bestätigten neuen „Profilthemen“ vor. Jedem der drei Forschungsfelder (Energy and Environment, Information and Intelligence, Matter and Materials) sind künftig vier spezifische Profilthemen zugeordnet.

Vizepräsident Professor Jens Schneider berichtete über die Einrichtung einer Arbeitsgruppe zur Erarbeitung einer Transferstrategie. Diese wird ab Juni mehrmals tagen.

Eine ausführliche Zusammenfassung der Neuigkeiten zu strategischen Themen, Studium und Lehre, Internationales, Forschung, Gleichstellung und Auszeichnungen finden Sie auf den Webseiten des Senats.

feu