zurück

Dieser Workshop wurde speziell für die Bedürfnisse der LaTeX-SHK der ULB konzipiert. Die Teilnahme ist jedoch für alle interessierten TU-Mitglieder kostenlos möglich.

Voraussetzungen

  • Anwenderwissen LATEX. Pakete, Optionen, Makrostrukturen.
  • Erfahrung im Umgang mit dem Template der TU (TUDa-CI)
  • Kenntnisse über einfache Makrodefinitionen mit Argumenten
  • Installation von TeX Live 2021 oder neuer für die Übungen.


Inhalte

TEXnische Grundlagen (Vormittag)

  1. TEX-Datentypen: Längen, Zähler, Boxen, Tokenlisten, Glue
  2. Wie platziert LATEX Inhalte? – Das Boxenmodell.
  3. hmode/vmode/LR-Mode und ihre Auswirkungen auf die Platzierung
  4. Wie liest TEX Code? – \makeatletter und CatCodes.


Makroprogrammierung & Templateanpassungen (Nachmittag)

  1. Grundlagen der Makroexpansion
  2. Argumententypen für Makros/Umgebungen
  3. Die Struktur der expl3-Syntax.
  4. Titelei von TUDa-CI überschreiben/anpassen


Optionale Inhalte (falls genug Zeit ist)

  1. Umbrüche und „overfull/underfull boxes“
  2. Aufbau eigener Klassen/Pakete und Optionsverarbeitung

Pausenzeiträume werden nach Bedarf mit den Teilnehmenden vereinbart.
Für die Mittagspause ist 1h vorgesehen.

Dozentin

Marei Peischl (PeiTEX TEXnical Solutions) hat die LaTeX-Vorlagen der TU Darmstadt erstellt.

Anmeldung

Per Mail an infokompetenz@ulb.tu-darmstadt.de. Die Anzahl der Teilnehmenden ist auf 7 beschränkt.

Wann?

01. Oktober 2021, 09:00-18:00

Wo?

Online, über https://lecture.senfcall.de

Veranstalter

Universitäts- und Landesbibliothek Darmstadt

Kontakt

 

01
Oktober
2021
09:00-18:00

Tags

ULB, online, Wissenschaftlich Schreiben, Informationskompetenz, Workshop LaTeX, SRD