zurück

Hausarbeiten, Abschlussarbeiten und manchmal auch Essays oder Protokolle sind kleine Projekte. Als solche beginnen sie bereits bei der Zeitplanung: Welche Deadlines sind einzuhalten? Welche Schritte müssen wann und in welcher Reihenfolge erledigt werden? Und vor allem: Wann soll das alles passieren? Die ersten Hürden ergeben sich dabei manchmal auch schon bei der Zielsetzung und ihrer Vereinbarkeit mit dem Alltag, denn: Beruf, Vorlesungen, Familie etc. müssen ebenfalls unter einen Hut gebracht werden. Und: Kaum hat man einen Zeitplan erstellt, hinkt man oft auch schon wieder hinterher...

Im Rahmen des Workshops „Zeitmanagement für Schreibprojekte“ werden Techniken und Methoden vermittelt erstens, wie Zielsetzungen, Terminpläne und Projektarbeiten erstens überhaupt gesetzt und geplant werden können. Zweitens geht es darum, wie dann mit den erstellten Plänen sinnvoll weitergearbeitet werden kann. Der Schwerpunkt liegt dabei auf der Zeitplanung für eine Haus- oder Abschlussarbeit, doch natürlich sind die vermittelten Tipps & Tricks auch bei vielen anderen Projekten anwendbar.

Zielgruppe

Studierende aller Fachsemester, insbesondere, wenn Sie demnächst tatsächlich ein Schreibprojekt haben, das geplant werden will, aber auch dann, wenn Sie allgemein Ihr eigenes Zeitmanagement optimieren wollen.

Folgendes wirst du lernen

  • Übersicht über den Schreibprozess und seine Planung.
  • Reflexion über die eigenen Zeitplanungs-Methoden, insbesondere ihrer Tücken, aber auch der darin liegenden Chancen für den individuellen Umgang mit Zeitplänen und Zielen.
  • Erprobung von Techniken und Methoden zur Zeitplanerstellung, Zielformulierung und -hierarchisierung.

Workshopleitung

Viktoria Rostek

Zum Ablauf des Workshops:

Unsere kostenlosen Schreibworkshops finden online über Moodle und Zoom statt. Zur Teilnahme melden Sie sich bitte in folgendem Moodle-Kurs an. Alle weiteren Infomationen erhalten Sie dort.

Wann?

10. November 2021, 18:00-19:30

Wo?

online

Veranstalter

SchreibCenter am Sprachenzentrum

Weitere Informationen

 

10
November
2021
18:00-19:30

Tags

Schreibworkshop, SchreibCenter