zurück

Entlang globaler Umweltveränderungen beleuchten Expert*innen unterschiedlicher Disziplinen zentrale Zusammenhänge und geben damit fundierte Perspektiven an die Hand, um die gegenwärtige planetare Krise einzuordnen. Die einführende Vortragsreihe richtet sich an Studierende aller Fachbereiche und interessierte Gasthörende. Fragen ausdrücklich erwünscht! Die Vorträge werden so gehalten, dass ausreichend Zeit zur Diskussion bleibt. 

Vortrag: „Ökoysteme: global Player im Erdsystem“
Prof. Dr. Markus Reichstein (Max-Planck-Institut für Biogeochemie)

Die Ringvorlesung führt in das Forschungsfeld der Erdsystemforschung ein. Dieses begreift die Erde als System und hat zum Ziel, dessen Herausbildung und Funktionsweise zu verstehen und leistet somit einen zentralen Beitrag für die Erfassung des „Zustands“ unserer Erde. Hierzu werden Erkenntnisbestände und Methoden aus einer Vielzahl an Wissenschaftsbereichen integriert. Durch die Analyse empirisch bewährter Modelle und ihre Projektion in die Zukunft versucht die Erdsystemforschung sogenannte „Kipppunkte“ im Erdsystem zu identifizieren und damit verbundene Umweltfolgen sichtbar zu machen.

Wie funktioniert und tickt das Erdsystem?

In der Ringvorlesung werden die Methoden, Forschungsansätze und Erkenntnisse der Erdsystemforschung anhand unterschiedlicher globaler Umweltveränderungen (z.B. Klimawandel, Biodiversitätsverlust, Ozeanversauerung) beleuchtet. Im Mittelpunkt steht die Interaktion zwischen Land, Atmosphäre, Wasser, Eis, Biosphäre, Gesellschaften, Technologien und Wirtschaft unter Berücksichtigung des menschlichen Einflusses. Dabei werden interdisziplinäre Bezüge hergestellt und die Erdsystemforschung selbst kritisch in den Blick genommen.

Informationen zu den einzelnen Vorträgen finden Sie im Programm.

Zielgruppe der Ringvorlesung:

  • Interessierte Gasthörende:
    Direkte Anmeldung für diesen Termin hier. Für die Teilnahme an weiteren Terminen sind separate Anmeldungen auf der Website notwendig.

Weitere Informationen zu den interdisziplinären Studienschwerpunkten (iSP): www.tu-darmstadt.de/isp

Folgt den iSP auf Instagram für Neuigkeiten.

Wann?

30. November 2021, 18:05-19:40

Wo?

Online (via Zoom).
Anmeldung für Gasthörende zu diesem Termin (siehe oben).

Veranstalter

Interdiszipinärer Studienschwerpunkt Umweltwissenschaften (iSP UWS)

Kontakt

 

30
November
2021
18:05-19:40

Tags

Ringvorlesung, Erdsystemforschung, iSP, srd