zurück

Zur Vorlesungsreihe

Naturwissenschaftler:innen sind auch (nur) Menschen und diese Tatsache beeinflusst ihre Forschung und ihr Zusammenleben und -arbeiten. Die studentisch organisierte Ringvorlesung umfasst Themen wie Ethik, Kommunikation und Arbeitskultur in den Wissenschaften; die Rolle von Naturwissenschaftler:innen in der Gesellschaft; psychische Gesundheit; verschiedene Formen von Diskriminierung in akademischer Forschung und Industrie sowie Möglichkeiten, diese zu überwinden und gemeinsam (berufliche) Wege zu gehen, die es allen erlauben, sich bestmöglich zu entfalten.

Die Vorlesung findet ab dem 20.10.21 mittwochs um 11:40 Uhr statt und wird via Zoom abgehalten.

Einbringen können sie alle Studierenden in den Wahlbereichen der Bachelor- und Master-Studiengänge, auf TUCaN ist sie unter der Veranstaltungsnummer 07-00-0052-vl zu finden. Willkommen sind nicht nur Studierende, sondern alle Interessierten aus der TU und von außerhalb.

Nähere Informationen sind auf der zugehörigen Website und auf der Moodle-Veranstaltungsseite zu finden; TU-Interne können außerdem auf Vortragsaufzeichnungen und Leitfragen aus der ersten Runde der Vorlesung im Moodle-Kurs aus dem letzten Jahr zugreifen.

Sitzung 14: Wege in den Beruf

Dr. Lisa Steinhauser: Promoviert - und dann?

Abstract: Die Doktorarbeit ist abgegeben und für viele Wissenschaftler:innen steht nun der Jobeinstieg bevor. In diesem Beitrag möchte ich einen Überblick geben über:
- Welche Möglichkeiten gibt es in Industrie und freier Wirtschaft?
- Wie kann ich mich auf den Bewerbungsprozess vorbereiten?
- Wie "übersetze" ich meine Erfahrung aus der Forschung in relevante Kenntnisse?
Außerdem berichte ich über meinen eigenen Karriere-Weg und teile meine Erfahrungen.

Lebenslauf: Lisa Steinhauser studierte Chemie an der Universität Tübingen und promovierte anschließend. Seit ihrem Berufseinstieg konnte sie Erfahrungen in vier verschiedenen Unternehmen sammeln. Sie arbeitete in den Bereichen Pharmaforschung, Lebensmittelanalytik und Vertrieb bei internationalen Konzernen sowie bei Mittelständlern. Ihre Stellen reichten bis hin zur Team- und Abteilungsleiterin für zehn Mitarbeiter:innen.
Seit 2017 ist Lisa nebenberuflich Coach und Trainerin für Doktorand:innen und Studierende. Ihre Workshops und Seminare drehen sich um die Themen Promotion und Karriere-Entwicklung für Wissenschaftler:innen.

N. N.: [Thema: Wege abseits der klassischen wissenschaftlichen Karriere]

Abstract: [tba]

Lebenslauf: [tba]

Wann?

09. Februar 2022, 11:40

Wo?

https://tu-darmstadt.zoom.us/j/81459933661?pwd=YWpNRHRDdkw0RWZtaGZVeHduUVlZZz09
Meeting ID: 814 5993 3661
Passcode: 877980

Veranstalter

Han Dittmar, Kilian Heckenberger, Melissa Meinel, Miriam Seebach (FB07)

Kontakt

 

09
Februar
2022
11:40

Tags

Ringvorlesung, NaGAI, Feminismus, equity, equality, Gleichstellung, Gleichberechtigung, Diversität, diversity, srd