Innenrevision_Start

Stabsstelle Innenrevision

Die Stabsstelle Innenrevision versteht sich als Partner der Hochschulleitung mit dem Ziel, Schwachstellen aufzuzeigen, Prozesse zu optimieren und Vermögenswerte zu sichern, um dadurch einen aktiven Beitrag zur Wertschöpfung zu leisten. Sie agiert völlig unabhängig in der Prüfungsdurchführung. Dieses zeigt sich auch in der Ansiedlung als Stabsstelle, die direkt dem Kanzler als Beauftragten für den Haushalt unterstellt ist. Rechtschaffenheit, Objektivität, Vertraulichkeit und Fachkompetenz sind die Basis der Revisionsarbeit.

Auditing
Ein Audit untersucht, ob Prozesse, Anforderungen und Richtlinien die geforderten Standards erfüllen. Je nach Bereich wird bei einem Audit der Ist-Zustand analysiert oder aber ein Vergleich der ursprünglichen Zielsetzung mit den tatsächlich erreichten Zielen ermittelt. Oft soll ein Audit auch dazu dienen, allgemeine Probleme oder einen Verbessungsbedarf aufzuspüren, damit sie beseitigt werden.
Geheimschutzbeauftragte
Sie möchten eine Tätigkeit ausüben, bei der Sie Zugang zu geheimhaltungsbedürftigen Angelegenheiten erhalten oder sich verschaffen können?
Ansprechpartnerin für Korruptionsprävention
Die Beschäftigten im öffentlichen Dienst sind an Gesetz und Recht gebunden. Sie müssen fair, uneigennützig und transparent handeln.