News (Details) in breiter Spalte (DE+EN)

22.05.2017

Schlossgrabenfest 2017

Schließungen von TU-Gebäuden im Bereich Stadtmitte

Das Schlossgrabenfest findet dieses Jahr vom 25. bis 28. Mai in der Darmstädter Innenstadt statt. Während der Veranstaltung wird die TU Darmstadt ihre Gebäude im Bereich Stadtmitte Süd „S3“, Mitte „S1“ sowie Nord „S2“ außerhalb des regulären Universitätsbetriebs schließen.

Aufbauarbeiten zum Schlossgrabenfest auf dem Karolinenplatz. Bild: Patrick Bal
Aufbauarbeiten für das Schlossgrabenfest 2017. Bild: Patrick Bal

An Himmelfahrt sowie am Schlossgrabenfestwochenende bleiben die Gebäude ganztägig geschlossen. Am Freitag, 26. Mai, sind die Gebäude mit Ausnahme des Haupteingangs zum karo 5 von 06:00 bis 20:00 Uhr geöffnet.

Der Haupteingang zum karo 5 wird bereits ab 18:00 Uhr verschlossen. Die Nutzer des Verwaltungshochhauses können ab diesem Zeitpunkt nur noch den Zugang auf dem Plateau zur Mensa im 1.OG nutzen.

Die Zufahrt zur Tiefgarage S1|01 und ULB ist während der Schließzeiten bewacht, die Ein‐ und Ausfahrt ist jedoch gewährleistet. Aufgrund verschiedener Vorkommnisse bei Festveranstaltungen in der Vergangenheit sind alle Nutzerinnen und Nutzer mit Schließberechtigung zu den Gebäuden angehalten darauf zu achten, dass die Gebäude in den Schließzeiten verschlossen bleiben.

zur Liste