News (Details) in breiter Spalte (DE+EN)

15.01.2019

Leben Sie rauchfrei!

Fotolia, Chepko Danil
Fotolia, Chepko Danil

Sie haben den Entschluss gefasst mit dem Rauchen aufzuhören? Herzlichen Glückwunsch! Damit sind Sie auf dem Weg zu mehr Gesundheit, Wohlbefinden und einem längeren Leben.

Der Kurs basiert auf einer wissenschaftlich anerkannten Methode und arbeitet mit der Rauch-Stopp-Methode.

„Das Rauchfrei Programm“ wird als Tageskurs mit 6 Stunden mit anschließender telefonischer Nachbetreuung angeboten. Es berücksichtigt neben den vielen Gemeinsamkeiten auch die unverkennbare Individualität von Rauchern und unterstützt individuelle Wege aus dem Tabakkonsum. Mit dieser Vorgehensweise grenzt sich das Programm von anderen auf dem Markt angebotenen Programmen ab, die ihre Methode als die für alle Raucher richtige ansehen und z.B. einen Rückfall damit erklären, dass der Raucher die Methode noch nicht verstanden habe und sie erneut lernen müsse. Die Kursinhalte im Einzelnen:

  • Vorabinformation der TeilnehmerInnen eine Woche vor Kursbeginn
  • Das Pro und Contra des Rauchens / Die Funktion des Rauchens
  • Aufbau von Zuversicht in die Kompetenzen des rauchfreien Lebens
  • Rauchstopp – Rauchen der letzten Zigarette
  • Umgang mit Risiken planen
  • Hilfsmittel kennenlernen und deren Einsatz planen
  • Attraktivität des rauchfreien Lebens
  • Stabilisierung der TeilnehmerInnen

Zielgruppe: 6-12 TN

Referent: Eric Seligmann, Dipl.-Sozialpädagoge, Heilpraktiker (Psychotherapie)

Termin: Freitag, 22.03.2019 – 10 bis 16 Uhr, Vereinbarung der Telefontermine am Ende des Kurses

Ort: S1|03 Raum 7

Nähere Informationen zur Anmeldung finden sie im internen Weiterbildungspgrogramm.

zur Liste