News (Details) in breiter Spalte (DE+EN)

23.09.2019

„Tatkraft und Mut, Geschick und Besonnenheit“

Abschieds-Zeremonie für den Präsidenten der TU Darmstadt

Mit einer feierlichen Verabschiedung hat der Präsident der Technischen Universität Darmstadt, Professor Hans Jürgen Prömel, den Schlusspunkt seiner zwölfjährigen Amtszeit gesetzt.

Mehrere hundert Gäste aus der Wissenschaft, darunter Professor Peter Strohschneider, Präsident der Deutschen Forschungsgemeinschaft, sowie etliche Uni-Rektorinnen und -Rektoren, Vertreterinnen und Vertreter aus Bundes- und Landespolitik, Wirtschaft und Gesellschaft sowie zahlreiche Mitglieder der Universität nahmen an der Veranstaltung im Historischen Maschinenhaus und in der Darmstädter Orangerie teil. Die Festrede hielt Dr. Wilhelm Krull, Generalsekretär der VolkswagenStiftung, zum Thema „Kreativität, Führung und Verantwortung an Universitäten“.

Auszüge aus den Ansprachen

Ayse Asar, Staatssekretärin im Hessischen Ministerium für Wissenschaft und Kunst, sagte mit Blick auf den besonderen Autonomie-Status der TU Darmstadt:

Und weiter:

Professor Ernst Schmachtenberg, Vorsitzender des Hochschulrates der TU, über die Rolle von Hans Jürgen Prömel als Präsident des Netzwerks CLUSTER (Consortium Linking Universities of Science and Technology for Education and Research):

Zur Rolle der Allianz der TU9:

Jochen Partsch, seit 2011 Oberbürgermeister der Wissenschaftsstadt Darmstadt, sagte:

Ein Element der Stadtentwicklung

Eine sehr persönliche Würdigung der Person und des Wissenschaftsmanagers Prömel sprach Petra Gehring, Professorin für Philosophie und von Anfang 2008 bis Ende 2013 Vizepräsidentin der TU Darmstadt, aus. Zwei Passagen:

Spektakulär leise

Am 30. September übergibt Professor Prömel die Amtsgeschäfte an seine Nachfolgerin Professorin Tanja Brühl. Die von der Goethe-Universität Frankfurt kommende Politikwissenschaftlerin war im März dieses Jahres zur neuen Präsidentin der TU Darmstadt gewählt worden.

Im Deutschlandfunk wurde am 20. September in einem Beitrag von „Campus und Karriere“ eine Bilanz der Präsidentschaft von Professor Prömel gezogen.

Rückblick auf zwölf Jahre Präsidentschaft

zur Liste