Welche Veranstaltungen werden in Präsenz statt finden?

Ziel ist, so viel Präsenzveranstaltungen wie möglich im WiSe anzubieten. Durch die maximale Raumbelegung von 50% können nicht alle Lehrveranstaltungen in Präsenz wie vor Corona statt finden. Die Planung der Präsenz hängt nicht vom Veranstaltungstyp ab, sondern z.B. von der TN-Zahl, Raumgröße und -verfügbarkeit, Lernzielen und -methoden, etc. Auch Varianten wie ein wöchentlicher Wechsel zur Unterteilung einer größeren Gruppe sind möglich. Soweit möglich, werden Labore, Praktika und Sportveranstaltungen im Rahmen eines Sportstudiums voraussichtlich wie bisher in Präsenz stattfinden.