In der Universitäts- und Landesbibliothek (ULB) der Technischen Universität Darmstadt ist zum nächstmöglichen Zeitpunkt, spätestens zum Sommer 2021, zur Verstärkung des Bereichs Informationstechnologie die Stelle als

IT-Mitarbeiter_in (w/m/d) im Bereich Endgerätebetreuung und Support

zu besetzen. Die Stelle ist auf 2 Jahre befristet.

Die Abteilung Informationstechnologie, Forschung & Entwicklung an der ULB betreibt eine Vielzahl von digitalen Dienstleistungen für die TU Darmstadt. Auf Bibliotheksebene und darüber hinaus kooperiert sie mit verschiedenen Partnern in und außerhalb Hessens und ist in diverse Softwareprojekte involviert.

Zu Ihren Aufgaben gehört der Ausbau der automatisierten IT-Administration, die Betreuung, Wartung und Dokumentation der vorhandenen Zeroclients, der Geräte für die Bibliotheksautomatisierung und Digitalisierung sowie der mobilen Endgeräte der ULB, die Betreuung von Teilen der zugehörigen Server-Infrastruktur sowie der Support für die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter. Sie arbeiten hierfür in einem kleinen Team.

Voraussetzungen und Erwartungen:

  • Sie verfügen über eine abgeschlossene Ausbildung als Fachinformatiker_in mit Schwerpunkt Systemintegration (FISI)
  • Sie kennen die üblichen Verfahren zur Automatisierung von IT-Standardarbeiten und können sie einsetzen
  • Die üblichen Softwarelösungen für die Arbeitsorganisation und Support (Ticketsystem, Fernwartungssoftware) setzen Sie ohne Probleme ein
  • Idealerweise beherrschen Sie eine Skriptsprache, haben bereits mit VMWare gearbeitet und verfügen über einen PKW-Führerschein
  • Sie bringen die Befähigung zu vorausschauendem, konzeptionellem Denken mit, verfügen über ausgeprägte kommunikative Fähigkeiten und haben Freude daran, Kolleg_innen in ihrer Arbeit zu unterstützen

Die Ausschreibung richtet sich nur an interne Bewerber_innen der Technischen Universität Darmstadt.

Die Technische Universität Darmstadt strebt eine Erhöhung des Anteils der Frauen am Personal an und fordert deshalb besonders Frauen auf, sich zu bewerben. Bewerber_innen mit einem Grad der Behinderung von mindestens 50 oder diesen Gleichgestellte werden bei gleicher Eignung bevorzugt. Die Vergütung erfolgt nach dem Tarifvertrag für die Technische Universität Darmstadt (TV - TU Darmstadt). Teilzeitbeschäftigung ist grundsätzlich möglich.

Mit dem Absenden Ihrer Bewerbung willigen Sie ein, dass Ihre Daten zum Zwecke des Stellenbesetzungsverfahrens gespeichert und verarbeitet werden. Hier finden Sie unsere Datenschutzerklärung.

Bitte schicken Sie Ihre Bewerbung ausschließlich in elektronischer Form als pdf (bitte als eine Datei mit maximal 5 MB Größe) an die Adresse: direktion@ulb.tu-darmstadt.de

Bewerbungs- oder Reisekosten können nicht übernommen werden.

Kenn-Nr. 281

Veröffentlicht am

08. Juni 2021

Bewerbungsfrist

22. Juni 2021