Betriebsanweisungen

Für den Umgang mit Gefahrstoffen, Tätigkeiten an Maschinen mit erhöhter Gefährdung und beim Umgang mit biologischen Arbeitsstoffen müssen Betriebsanweisungen erstellt und bekanntgemacht werden.

Für den Umgang mit Gefahrstoffe erhalten Sie Hilfestellungen durch die Software CLAKS, mit der die Art und Menge von Gefahrstoffen in Ihrem Fachbereich festgehalten werden kann.

Muster-Betriebsanweisungen stellen wir Ihnen hier zur Verfügung. Für die Unterstützung bei der Erstellung neuer Betriebsanweisungen können Sie die Fachkräfte für Arbeitssicherheit kontaktieren.

Kontakt Fachkräfte für Arbeitssicherheit

Silke Bakker, Tel.: 16-23685, mobil: 0173-9 80 88 25,

Victoria Reis, Tel.: 16-23685, mobil: 0175 – 1 13 45 04,