Eingruppierungen

Im Rahmen des Frauenförder- und Gleichstellungsplans und dessen Weiterentwicklung hat sich im Jahr 2021 eine Arbeitsgruppe, bestehend aus Vertreter*innen des Personalrats, der Gleichstellungsbeauftragten, des Schwerbehindertenvertreters und Vertreter*innen der Dienststelle bezüglich des Themas „Möglichkeiten einer Weiterentwicklung und Höhergruppierung im Sinne eines Jobenrichments" (Entgeltgruppen 5 und 6) beraten.

Näheres finden Sie im Projektbericht (wird in neuem Tab geöffnet).

Das Entgeltsystem für Tarifbeschäftigte der TU Darmstadt ist vollkommen neu strukturiert worden. An die Stelle der bisherigen Vergütung für Angestellte (BAT) und des bisherigen Lohnes für Arbeiter (MTArb) trat einheitlich das Tabellenentgelt nach TV-TU Darmstadt.

Familienstand und Lebensalter sind als zahlungsrelevante Faktoren im neuen Recht abgeschafft. Das Entgelt nach TV-TU Darmstadt richtet sich nach tätigkeitsbezogener Berufserfahrung und Leistung. Dementsprechend erfolgt eine Zuordnung zu einer Stufe innerhalb der jeweiligen Entgeltgruppe.

Für die Eingruppierung findet seit dem 1.11.2014 die Entgeltordnung zum TV-TU Darmstadt (wird in neuem Tab geöffnet) Anwendung.

Beamtinnen und Beamte

Die Besoldung der Beamten richtet sich nach dem Beamten- und Besoldungsrecht.