29. Sekretariats-Workshop

Angebot für Beschäftigte in Sekretariaten

06.08.2021

Die Sekretariats-Workshopreihe richtet sich an alle Mitarbeiter_innen in den Sekretariaten. Ziele der Veranstaltung sind die Förderung des Austausches zwischen der zentralen Verwaltung und den Sekretariaten, die Bearbeitung relevanter Themen sowie die Vernetzung untereinander, um laufende Prozesse zu optimieren und kurze Dienstwege zu nutzen.

Thema:

„Administration von Drittmittelprojekten verschiedener Geldgeber“

Im Rahmen des Workshops sollen die Beschäftigen aus den Sekretariaten eine kurze Einführung zur Drittmittelthematik als auch Hinweise zur Administration der verschiedenen Drittmittelgeber erhalten. Es geht insbesondere um die Klärung der Fragen:

  • Was sind überhaupt Drittmittel?
  • Welches Serviceangebot bietet das Dezernat Forschung und Transfer?
  • Nomenklatur von Projekten
  • Einrichtung eines Projekts
  • Was sind förderfähige Kosten und Kostenkategorien
  • Aufschlüsselung der Geldgeber und Verwendungsrichtlinien
  • Steuer in Drittmittelprojekten
  • SAP-Weiterentwicklung

Referent*innen: Sabine Dörr und Ingo Holm, Dezernat Forschung und Transfer, Referat Drittmitteladministration

Datum: 28.09.2021
Uhrzeit: 10:00 – 12:00 Uhr
Ort: Online via Zoom

Anmeldung: Verbindliche Anmeldung bis zum 24.09.2021 über das Online-Formular für den Sekretariats-Workshop.

Damit die Veranstaltung auf Ihre Bedarfe und Fragestellungen optimal angepasst werden kann, beantworten Sie bitte die nachfolgenden Fragen direkt im Online-Formular:

  • Was wollte ich schon immer über Drittmittel wissen?
  • Was benötige ich im Alltag an Informationen zum Thema Drittmittel, um gut arbeiten zu können?

Alle Mitarbeiter*innen in den Sekretariaten der TU Darmstadt sind herzlich zu den Workshops eingeladen. Geben Sie diese Information gerne weiter.