Vermietung von Veranstaltungsflächen

Mit der Vermietung von Veranstaltungsflächen unterstützt das Referat IV B das wissenschaftliche und kulturelle Leben an der TU Darmstadt. Hierfür stehen internen und externen Veranstaltern Veranstaltungsräume und -flächen unter besonderen Rahmenbedingungen zur Verfügung.

Hier erhalten Sie einen ersten Überblick zur Veranstaltungsorganisation an der TU Darmstadt. Für weitergehende Fragen wenden Sie sich bitte an die Kolleginnen des Veranstaltungsmanagements unseres Referats (siehe Kontakte).

Je nach Rahmenbedingungen, Art und Umfang Ihrer geplanten Veranstaltung eigenen sich verschiedenartige Räume an der TU Darmstadt.

Einen Überblick finden Sie unter dem Stichwort „Veranstaltungsorte“.

Bitte füllen Sie zunächst das Raumbuchungsformular aus, damit wir einen Eindruck von der gewünschten Veranstaltung erhalten und Ihnen ein entsprechendes Angebot unterbreiten können. Gerne stehen wir für telefonische Beratung und Rückfragen zur Verfügung; bei Bedarf sind auch Raumbesichtigungen möglich.

Die Raumbuchungsanfrage erfolgt unverbindlich, das heißt kostenfrei.

Grundlegend haben Lehrveranstaltungen und Prüfungen Vorrang vor sonstigen Raumbuchungen. In Abstimmung der zentralen Raumkoordination sind wir jedoch bemüht, Ihre Veranstaltung zu ermöglichen.

Buchungsbestätigungen für Ihre Veranstaltungen können wir Ihnen für das Sommersemester (01.04.-Mitte Juli) frühestens ab dem 01.02., und für das Wintersemester (01.10.-Mitte Februar) frühestens ab dem 01.08. geben.

Mehrtägige wissenschaftliche Veranstaltungen (Tagungen und Kongresse) können nur außerhalb der Vorlesungszeiten sicher organisiert werden.

Besondere Veranstaltungsflächen und Foyers können jederzeit gebucht werden.

Die Vermietung von Veranstaltungsflächen an der TU Darmstadt erfolgt auf Grundlage der „Allgemeinen Bedingungen für die Vermietung / Überlassung von Veranstaltungsflächen an der TU Darmstadt“ und damit auf Basis der H-VStättR (Hessische Versammlungsstätten-Richtlinie). Sie als Mieter/in einer Veranstaltungsfläche an der TU Darmstadt treten somit als Veranstalter/in bzw. als Veranstaltungsleitung mit allen Rechten und Pflichten auf.

Mit verschiedenen Schulungsformaten möchten wir Sie bei Ihrer Tätigkeit unterstützen und Ihnen das notwendige Handwerkszeug für eine sichere, umsichtige und erfolgreiche Veranstaltungsdurchführung an die Hand geben. Bitte beachten Sie hierfür das Angebot der innerbetrieblichen Weiterbildung.

Die Angebote richten sich an Angehörige der TU Darmstadt, die regelmäßig Veranstaltungen in Räumlichkeiten der Universität durchführen sowie an Mitarbeitende, die grundlegend mit Veranstaltungsräumen zu tun haben, sowie an Hausverwaltungen, die in Gebäuden mit stark frequentierten Veranstaltungsräumen eingesetzt sind.