Für vermögenswirksame Anlagen entsprechend dem Vermögensbildungsgesetzes erhalten vollbeschäftigte Beamtinnen und Beamte sowie Tarifbeschäftigte mtl. 6,65 € (Teilzeitbeschäftigte € anteilig entsprechend dem Beschäftigungsumfang) als Arbeitgeberleistung.

Bei Auszubildenden beträgt die Arbeitgeberleistung 13,29 €.

Die Gewährung der Arbeitgeberleistung setzt eine monatliche vermögensbildende Anlage voraus.

Stand: Juni 2018