In wenigen bestimmten Fällen kann nach dem Hessischen Umzugskostengesetz eine Umzugskostenvergütung gewährt werden (z. B. bei Berufung von Professor*innen, wenn ein besonderes dienstliches Interesse besteht).