Der Senat

Senat

Der Senat der TU Darmstadt berät das Präsidium in Grundsatzfragen von Struktur, Entwicklungs- und Bauplanung, Haushalt, Forschung, Lehre und Studium, wissenschaftlichem Nachwuchs, Informationsmanagement sowie Qualitätssicherung. Er überwacht die Geschäftsführung des Präsidiums.

Dem Senat gehören laut Grundordnung der TU Darmstadt 20 Mitglieder sowie der Präsident als Vorsitzender an. Ständige, nicht stimmberechtigte Mitglieder des Senats sind zudem die Dekaninnen und Dekane der Fachbereiche sowie die Mitglieder des Präsidiums, die Gleichstellungsbeauftragte der TU Darmstadt, die Vorsitzenden des Allgemeinen Studierendenausschusses und des Personalrats, die Vertrauensperson der Schwerbehinderten sowie zwei Vertreterinnen/Vertreter der Fachschaftenkonferenz.

Die laufenden Geschäfte des Senats werden vom Referat Qualitätsmanagement und Gremien im Dezernat I – Struktur und Strategie der zentralen Verwaltung der TU Darmstadt wahrgenommen.